top of page
Arten von Ködern

Kurs 2022

Die 4 Ausbildungstage in der Übersicht

 

Erster Ausbildungstag:

 

Wann:    15. April 2023

 

Dauer: ca. 11 Stunden ( 07:00- 18:00)

 

Ort:

Beginn: Wagner Metallgiesserei AG

        Feldstrasse 6 in Sirnach

 

Ende: Grosser Ziegeleiweiher Eschlikon

 

Mitbringen: Schreibzeug, 60 Franken Kurskosten, Fischerausrüstung und wetterentsprechende Kleidung

 

Inhalt vom Morgen:  Begrüssung / Fischkunde / Gewässerkunde / Ethik / Vorschriften

Inhalt vom Nachmittag: Gerätekunde / Köderkunde / Fischkunde

 

Ziele: vom Morgen

1.)  Die Jungfischer können am Ende des Tages die 5 Fischregionen auswendig aufsagen.

2.)  Sie erkennen die wichtigsten Fischarten auf Bildern oder in Natura.

3.)  Sie kennen den Ethik-Kodex des Schweizerischen Fischerei-Verbandes und kennen die Vorschriften.

 

Ziele: vom Nachmittag

1)  Die Jungfischer können die Nahrung der verschiedenen Fischarten nennen

     und kennen zum Fang dieser Fischarten einen geeigneten Köder.

2) Die Jungfischer können eine Angelausrüstung mit natürlichem Köder und

     feststehendem Zapfen selbstständig montieren und bedienen.

3) Verhalten am Wasser

4) Verhalten bei Gewässerverschmutzung

 

Zweiter Ausbildungstag:

 

Wann: 22. April 2023

 

Dauer: ca. 9 Stunden (08:00 – 17:00 Uhr) mit gemeinsamen Mittagessen. Bitte nehmt euern Lunch selber mit. Es hat eine Feuerstelle und es besteht die Möglichkeit Würste zu grillieren.

 

Ort: Grosser Ziegeleiweiher Eschlikon

Mitbringen: Fischerausrüstung und wetterentsprechende Kleidung

 

Inhalt: Gerätekunde / Köderkunde / Fischkunde

 

Ziele:

1) Die Jungfischer können das Gerät für das Angeln mit feststehendem Zapfen,

     sowie mit Laufzapfen, Spinnfischen und Grundangeln zusammenstellen und bedienen.

2) Zu jeder Angeltechnik können die Jungfischer 3 verschiedene Köder und die Fischarten, die auf diesen Köder zu erwarten sind, nennen.

 

Dritter Ausbildungstag:

 

Wann:   29. April 2023

 

Dauer: ca. 9 Stunden (08:00 – 17:00 Uhr) mit gemeinsamen Mittagessen. Bitte nehmt euern Lunch selber mit. Es hat eine Feuerstelle und es besteht die Möglichkeit Würste zu grillieren.

 

Ort: Grosser Ziegeleiweiher Eschlikon

Mitbringen: Fischerausrüstung und wetterentsprechende Kleidung

Inhalt: Repetition des zweiten und dritten Ausbildungstages Theorie und Praxis.

 

Die Jungfischer absolvieren die Schlussprüfung.

 

Ziele:  Alle Jungfischer bestehen die Schlussprüfung und werden gewissenhafte und ehrliche Jungfischer.

 

bottom of page